HintergrundVerlag
HintergrundVerlag

07.09.08, Erich Barth zu Gast im Salon

wo,er,ro,el

Wolfram Stutz begrüßt den Autor, spricht einleitende Worte und stellt ein Zitat von Erich Barth an den Anfang: “Als junger Mensch hätte ich mir nie vorstellen können, dass ich mich schreibend betätige.”

kar,nö

Die erste Vorsitzende des Kulmbacher Literaturvereins Karin Minet im Gespräch mit Gertrud Noeltge

Das erste Gedicht von Barth stellt die Spannung dar zwischen dem Wissen “Ich kann nicht schreiben” und der empfundenen Tatsache, dass es Dinge gibt, die gesagt sein wollen. “Eine Not treibt mich um und ich kann nicht schreiben. Seit meinen Kindertagen begegnen mir Dinge, denen ich mich nicht entziehen kann, sie berühren mich immer wieder, sie bewegen mich immer wieder, schleichen daher ganz sachte, stürmen daher mit Gewalt. Es ist nicht die Zeit, ich kann nicht schreiben. (...) Es gibt aber eine Zeit, da tritt hervor, was gesagt sein will, ganz ungebeten, und bleibt und verharrt und wankt nicht, und mit suchendem Strich mag es umfasst sein, nur um der möglichen Wiederbefreiung willen mag es beschrieben sein. (...) Und jetzt erst sehe ich klar, weiß es endgültig und zweifelsfrei: Ich kann nicht schreiben.”

mi.ed,ju

Die Zuhörerschaft verteilt sich bis auf die Treppen. Zwanzig Personen widmen ihre Aufmerksamkeit den Ausführungen von Erich Barth in der Pressecker Schulstraße. Auf dem Bild von unten nach oben: Edina Thern, Fräulein Mikulasch und Miriam Stutz. “Hier ist Platz genug -genug- genug des Atems Frische zu erfassen, Platz genug, zur Stille hin zu finden, genug zu sein.” Diese Worte aus Barths Gedicht “Inmitten Namenlosem” passen auch hier.

recht,bild

Das Publikum nimmt sich die erste Bitte des Schriftstellers zu Herzen: Man möge seine Texte nicht einfach in eine Schublade stecken, sondern sie als Hinführung zu dem auffassen, was ihm, Erich Barth, wirklich wichtig ist.

ern,jü,ing

Ernst Tränkenschuh, Jürgen Linhardt und Inge Rasper erwarten den Beginn der Lesung.

weiter

HintergrundLinds
HintergrundLinds

Autoren

button
button
button
button
button
button
button
button
Kfzversicherung Vergleich Lesen

 

Home

Leseseite

Aktuelles

Katalog

Vorschau

Bestellung

Archiv

Impressum

LindsLogo1