HintergrundVerlag
HintergrundVerlag

05.10.08, Roland Friedrich zu Gast im Salon

rol,fri
andr,frie
wund,lam

Miriam Stutz, G.Schubert, Ehrenmitglied des Vereins “Kultur auf der Höhe” und R.Friedrich im Pressecker Salon. “Durch Achtung und Aufmerksamkeit entsteht eine kostbare Substanz”, sagt Friedrich. Er empfiehlt das Gespräch von Mensch zu Mensch.

“Wir sind daran gewöhnt, an den Rand gedrängt zu sein.” Roland Friedrich spricht über den Künstler und seine Aufgaben in der heutigen Zeit. “Das ist der erweiterte Kunstbegriff, und zwar erweitert nach innen: sich selbst als Kunstwerk zu begreifen.” In diesem Zusammenhang warnt Friedrich vor der Ich-Verschmutzung und ruft auf zu einer Inweltschutzbewegung. Auf seiner Homepage kulturlebenraum propagiert er das elfte Gebot: Gib der Kultur Lebensraum im Organismus! Er verbindet damit das Postulat: Jeder Mensch ist Künstler der eigenen Ich-Werdung. Die Gefahr: “Tote Gedanken, kalte Intelligenz und chemische Mittel überfluten den Körpersamt der innewohnenden Seele.” 

Sechzehn Personen versammelten sich zum fünften Literarischen Salon. Der Kunstpädagoge und freischaffende Künstler Roland Friedrich schilderte zu Beginn des Nachmittags den Prozess des Kennenlernens, der ihn mit seiner Frau Andrea zusammen führte. In eindrucksvollen Tagebuch-Aufzeichnungen und bewegenden mündlichen Ausführungen zeichnete er ein umfassendes Bild von der Zeit, in der seine Beziehung reifte. Der geistige Hintergrund wurde verwoben mit den äußerlichen Fakten, so dass die Zuhörer zwei Versionen auf einmal hörten: die Geschichte der sichtbaren, wahrnehmbaren Abläufe und die Geschichte der inneren Stimmungen und Erwägungen. So erzeugte R.Friedrich spürbar den Eindruck eines bedeutungsschwangeren Ereignisses.

wm.ka
künstler,paar

Künstlerpaar M.Asad und G. Bujak

ul,mo

Ulrich und Monika Kuberski blättern in Michaels Asads Buch

dd,jj

weiter

HintergrundLinds
HintergrundLinds

Autoren

button
button
button
button
button
button
button
button
Kfzversicherung Vergleich Lesen

 

Home

Leseseite

Aktuelles

Katalog

Vorschau

Bestellung

Archiv

Impressum

LindsLogo1