HintergrundVerlag
HintergrundVerlag
ich fange an

Kurt Martin Konnow hat das Warten satt. Er glaubt nicht daran, dass die Reichen oder die Politiker eines Tages, von Mitgefühl überwältigt, ein Grundeinkommen für die Ärmsten einführen werden. Konnow denkt in Ein-Euro-Schritten. Er entwickelt ein sehr einfaches Konzept und spekuliert auf eine Kettenreaktion. Wer die persönlichen Erfahrungen des Waldorf-Lehrers und nun auch Schriftstellers liest und seine unbefangene Begeisterung spürt, kann sich der Wirkung schwerlich entziehen. Er wird ein Teil dieser Bewegung des “Ich fange an”. 

HintergrundLinds
HintergrundLinds

Autoren

button
button
button
button
button
button
button
button
Kfzversicherung Vergleich Lesen

 

Home

Leseseite

Aktuelles

Katalog

Vorschau

Bestellung

Archiv

Impressum

LindsLogo1