HintergrundVerlag

Jörg Remé

In Danzig 1941 geboren, wohnt und arbeitet in Amsterdam und Venedig.

Jörg Remes Werk befindet sich in vielen öffentlichen Sammlungen, darunter das Museum Boymans Van Beuningen (Rotterdam), Stedelijk Museum (Amsterdam), Museum voor Modeme Kunst (Arnhem), Museum für modeme Kunst (Strassbourg), Kunsthalle (Nürnberg), Museum Würth (Künzelsau), Museum Van Bommel Van Dam (Venlo) und Stadsgalerij (Heerlen).

HintergrundVerlag
schramm reme cover

Godehard Schramm . Jörg Remé

Marabu küsst

Sultanine

Deutsch-arabisches Liebesgedicht

Die Hauptworte darin

sind allesamt arabischer Herkunft

Mit 14 Aquarellen
ISBN: 978-3-940911-42-1
Hardcover 52 Seiten/ 18,00 €
 

bild1
bild4

Godehard Schramm

Am 24.12.1943 in Konstanz geboren. Lebt als freischaffender Schriftsteller seit 1972 in Nürnberg.

Gedichtbände: schneewege (1966); Nürnberger Bilderbuch (mit Michael Mathias Prechtl), Lieber rot als rot (mit Peter Wörfel, 1970); Südsüdost (Poem, 1974); Meine Lust ist größer als mein Schmerz (Piper, München 1975); Mit glühender Geduld (1980); Allee nach Königsberg (1987); Murato, Urkirche in Korsika (2001; auch in italienischer, französischer und polnischer Ausgabe); Mein kleiner Nürnberger Rauschgoldengel (2001); Sie tragen den Himmel. Gedichte über Bäume (2004).

Er übersetzte u.a. den Gedichtband Herzstreik von dem russischen Dichter Jewgenij Jewtuschenko (1996), über den er promoviert hat; sowie die Gedicht-Auswahl Ich hütete die Kuh für einen Kommunisten von dem polnischen Priester-Dichter Jan Twardowski (2009)

Du bist nicht da

Du bist so weit fort

Ich warte

Ich erwarte nur Dich

Da!

Da kommt was von dort …

Endlich …

Endlich seh’ ich Dich kommen:

Bist arg lang durch eine Sahara gezogen?

HintergrundLinds
HintergrundLinds

Autoren

button
button
button
button
button
button
button
button
Kfzversicherung Vergleich Lesen

 

Home

Leseseite

Aktuelles

Katalog

Vorschau

Bestellung

Archiv

Impressum

LindsLogo1